Allgemeine Liefer-, und Geschäftsbedingungen

1. Bestellung:
Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen oder Fragen telefonisch Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr entgegen. Außerdem können Sie Ihre Bestellung auf Ihr Faxgerät legen, auf unseren Anrufbeantworter sprechen, per E-mail senden oder über den Online-Shop übermitteln. Bitte geben Sie dabei Ihren Namen, Adresse, wenn schon vorhanden die Kundennummer und unbedingt Ihre Telefonnummer an. Alle Preise sind in Euro incl. Mwst. aufgeführt. Preisänderungen behalten wir uns vor. Nicht aufgeführte Naturkostwaren, aber von uns lieferbare Produkte (ca. 6000 verschiedene), können Sie in ganzen Gebindeeinheiten bestellen. Bei Abnahme von Gebinden (auch bei Katalogartikeln, ausgenommen Molkereiprodukte) erhalten Sie einen Rabatt von ca. 10 %. Fragen Sie einfach nach Ihrem Wunschartikel! Bitte achten Sie bei Ihrer Obst und Gemüsebestellung darauf, dass die Preisangaben Tagespreise sind und sich die Preise ändern können. Der Lieferzeitpunkt ist maßgebend für die Preisangabe und nicht der Bestellzeitpunkt.

2. Lieferbedingungen:
Der Mindestbestellwert beträgt 12,00 Euro. Sie haben auch die Möglichkeit Ihren Korb individuell zusammenzustellen. Die Erstbelieferung ist nur gegen Barzahlung oder vorliegender Einzugsermächtigung möglich. Jeden gelieferten Korb berechnen wir mit 3,50 Euro Pfand. Diesen Pfandbetrag erhalten Sie bei Rückgabe des Korbes mit der darauffolgenden Lieferung wieder gutgeschrieben. Für jede Lieferung zu Ihnen nach Hause berechnen wir eine Lieferpauschale von 1,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 30,00 Euro entfällt diese Gebühr.

3. Ihre Bestellzeiten: Anlieferung Dienstag: Montag bis 8.00 Uhr Anlieferung Mittwoch: Montag bis 10.00 Uhr Anlieferung Donnerstag: Dienstag bis 10.00 Uhr Anlieferung Freitag: Mittwoch bis 10.00 Uhr

4. Lieferung:
Wir beliefern Sie an einem bestimmten Wochentag. Am liebsten würden wir Ihnen den Korb persönlich übergeben. Falls das nicht möglich ist, können Sie gerne mit dem jeweiligen Fahrer oder schon bei der Bestellung dafür sorgen, dass die Ware an einen geschützten Platz abgestellt werden kann, an dem auch das Leergut bereitsteht. Für Gemüse und Obst hat sich im Sommer bewährt, wenn der Abstellplatz kühl ist oder ein Karton bereitsteht, der dann über den Gemüsekorb gestülpt werden kann. An heißen Tagen ist es auch sinnvoll, wenn ein kleiner Behälter mit Wasser und ein Tuch bereitstehen. Unsere Fahrer machen dann das Tuch naß und legen es über den Gemüsekorb. An kalten Tagen ist es sinnvoll die Ware im Haus, Keller, Garage abzustellen oder wenigstens mit einer dicken Decke zu schützen. Kühlprodukte transportieren wir in unseren Fahrzeugen in extra Kühlbehältern. Bitte stellen auch Sie eine Kühlbox mit Akkus bereit, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

5. Bezahlung:
Sie erhalten mit jeder Lieferung die aktuelle Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb 8 Tagen zahlbar und wird im wöchentlichen Lastschriftverfahren bezahlt. Barzahlungen und andere Zahlungsformen sind nur in Ausnahmefällen möglich.

6. Rücklastschriftgebühr:
Für ungerechtfertigt abgewiesene oder nicht einlösbare Lastschriften berechnen wir zusätzlich zum Rechnungsbetrag die angefallenen Bankgebühren noch 3,00 Euro Bearbeitungsgebühr. Falls eine Abbuchung nicht zustande kommen kann, weil unsererseits ein Fehler gemacht wurde, dann übernehmen natürlich wir die entstandenen Kosten.

7. Lieferpause und Kündigung:
Falls Sie eine Lieferpause wegen Urlaub oder sonstigen Gründen einlegen wollen, so ist das kein Problem. Wir brauchen aber spätestens am Tag vor der geplanten Lieferung bis 8:00 Uhr eine Mitteilung von Ihnen. Da die Ware für Sie extra bestellt und gerichtet wird, müssen wir diese dann auch berechnen.
Sie können bis 8:00 Uhr am Vortag Ihrer geplanten Lieferung kündigen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns den Grund Ihrer Kündigung mitteilen würden, damit wir gegebenenfalls besser werden können. Für die zurückgegebenen Körbe erhalten Sie das Korbpfand bei Ihrer letzten Lieferung wieder zurück. Sie vermeiden damit eine Extra-Anfahrt, die wir uns vorbehalten und extra berechnen müssen.

8. Reklamationen:
Bitte geben Sie Ihre Einwände innerhalb von zwei Tagen nach der Lieferung durch. Wir sind um beste Qualität und Vollständigkeit ihrer bestellten Ware bemüht. Ihr Korb wird von unserem Team sorgfältig zusammengestellt und ausgeliefert. Weil wir alle Menschen sind, können natürlich auch bei uns Fehler passieren. Bitte ärgern Sie sich nicht, sondern geben Sie uns gleich Bescheid. Wir versuchen Ihre berechtigten Einwände sofort und unbürokratisch zu bearbeiten.

9. Wünsche, Anregungen und Beschwerden:
Am meisten freuen wir uns über zufriedene Kunden. Für Wünsche, Anregungen und Beschwerden haben wir immer ein offenes Ohr. Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen oder zu schreiben. Wir bedanken uns schon im Voraus.

Wir wünschen Ihnen noch viel Freude mit unserem Frische-Korb und natürlich einen guten Appetit und Gesundheit.

Ihr Team vom Bio-Lieferservice Grashüpfer

Marion & Stefan Schäbler

Gerichtsstand ist Gemünden Ust.-Nr.: 231/161/52002 Kontroll-Nr. nach EG Bio-Verordnung: D-By-M-37-60241-A