Obstsalat mit Maracujasirup

Zutaten

  • 2 säuerliche Äpfel
  • 2 Orangen
  • 1/2 Honigmelone
  • 2 Kiwis
  • 1 Nektarine
  • 250 g Erdbeeren
  • Saft einer halben Orange
  • Saft und Schale von 1 unbehandelten Limette oder Bio-Zitrone
  • Zucker
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Puderzucker
  • 100 ml Maracujasirup
  • 2 EL Maracujalikör

Zubereitung

Äpfel halbieren, schälen, entkernen und in Spalten schnei­den. Die Orangen schälen, dabei die weiße Haut völlig entfernen, das Fruchtfleisch filetieren, den Saft auffangen.

Aus dem Fruchtfleisch der entkernten Melone kleine Kugeln ausstechen. Das restliche Fruchtfleisch pürieren. Kiwis schälen und quer in Scheiben schneiden.

Die Nektarine waschen, halbieren, entkernen und in Spal­ten schneiden. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren.

Die Früchte mit dem pürierten Melonenfleisch, Orangen- und Limettensaft (Zitronensaft) begießen. Mit Zucker abschmecken, mit der abgeriebenen Limetten- oder Zitronenschale bestreuen. Kühl stellen.

Für die Zabaione Eigelb in eine Metallschüssel geben. Zucker, Maracujasirup und -likör hinzufügen und mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis ein cremiger Schaum entstanden ist. Die Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen und die Masse schlagen, bis der Schaum warm ist. Den Salat mit der Zabaione anrichten.