Waldorfsalat mit Pecorino

  • Fertig in: 20 Minuten
  • Anzahl Personen: 4
  • Schwierigkeit: leicht
  • Rezeptgruppe: Vorspeisen, Salate

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 100 g Pflaumen
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 EL Apfeldicksaft
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Pecorino
  • 200 g Staudensellerie
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 2 hart gekochte Eier

Zubereitung

Den Apfel und die Pflaumen in Spalten schneiden.

Aus dem Sauerrahm, Apfeldicksaft, Zitrone, Ingwer, Curry, Salz und Pfeffer eine Soße rühren. Apfelspalten,  Pflaumen und Rosinen unterheben.

Den Pecorino in Streifen schneiden. Sellerie und die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Alles Unterheben und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Die Eier pellen und vierteln.

Die Eier auf dem Salat anrichten und servieren.