Wirsing Möhrentopf mit Sprossen

  • Fertig in: 25 Minuten
  • Anzahl Personen: 4
  • Rezeptgruppe: Hauptgerichte

Zutaten

  • 1 kleiner Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Kräutersalz
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • evtl. 2 EL saure Sahne
  • 50 g Rettichsprossen

Zubereitung

Den Wirsing vierteln, Strunk entfernen und den Kohl in schmale Streifen schneiden.

Die Zwiebel fein würfeln und die Möhren schräg in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.

Die Möhren und den Wirsing zugeben und kurz mit anbraten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.

Die gehackte Petersilie zugeben. Mit Kräutersalz und etwas Muskatnuss abschmecken.

Auf Wunsch kann saure Sahne dazu gegeben werden.

Den Wirsingtopf mit Sprossen bestreut servieren.